Klavier-Unterricht


☆☆


"Ich bin kein Heuchler, 

ich mache Fehler auf der Bühne. 

Und meine Fehler sind laut. 

Aber das ist der Spaß an der Musik. 

Man lernt."


Art Blakey (1919-1990), US-amerikanischer Jazz-Schlagzeuger


☆☆




☆☆


Klavier-Unterricht - Klassisch oder Modern?


☆☆


Klar, wenn man eine Ausbildung am Konservatorium anstrebt, 

muss man sich mit der Zeit auf eine der grossen Stilrichtungen, 

Klassik, Jazz oder Pop fokussieren, damit man wirklich tief in die 

Materie eintauchen kann und ein Meister seines Fachs wird.


☆☆


Wenn aber die Freude am Musizieren im Vordergrund steht, 

so stehen einem alle Genres offen, die einem gefallen, 

sofern man bereit ist, sich das nötige Wissen und 

die dazu erforderlichen Fähigkeiten zu erarbeiten.


☆☆



☆☆


Klavier-Unterricht - Individuelle Förderung


Meine Schüler lernen sich eine gute musikalische Grundlage anzueignen, 

die einen sukzessiven Aufbau ermöglicht und die es einem erlaubt, 

sich innerhalb eines Genres sicher zu bewegen: 


 Wahl eines Genres sowie einiger Lieblingssongs


 Grundlagen wie Fingertechnik, Rhythmus und Notenverständnis


 typische Rhythmik & Liedstruktur, Harmonien & Akzente eines Genres


 Arbeit am Song: Meisterung der Spieltechnik, Musikalität & Interpretation 


 Arbeit an der Performance: Entwicklung des persönlichen Ausdruck


☆☆



☆☆



☆☆☆




☆☆☆


Musigstunde.ch - mit Privatstunden zum Erfolg! 


☆☆☆☆☆

© Michael Schweizer 2015